Andreas Weidner

BIOGRAFIE
Andreas Weidner wurde am 04. September 1956 in Berlin geboren. Ursprünglich der E-Musik und dem Jazz zugewandt, wechselte Andreas Weidner später von der akustischen zur visuellen Tonkunst. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich ausschließlich mit der Schwarzweiß-Fotografie und hat sich seine technische Virtuosität durch intensives, autodidaktisches Schulen in den sensitometrischen Gesetzmäßigkeiten fotografischer Emulsionen erarbeitet. Eine Bildgestaltung, die alle störenden und trivialen Elemente verbannt und mitunter fast asketische Züge trägt, verleihen seinen Bildern eine unverwechselbare Ausdruckskraft. Sein technisches Wissen und gestalterisches Können vermittelt er regelmäßig in Seminaren und Workshops im In- und Ausland. Auftragsarbeiten für Kodak, Agfa, Sinar, Hasselblad, Durst u.a. Andreas Weidner ist Mitglied im Bund Freischaffender Fotodesigner (BFF) und in der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Seine Buch- und Kalenderproduktionen wurden mit internationalen Preisen ausgezeichnet.

Einige seiner Arbeiten befinden sich in privaten wie auch in öffentlichen Sammlungen:
Victoria und Albert Museum, London
Kunsthaus Zürich
Folkwang Museum, Essen
Centre Georges Pompidou, Paris
Museum Ludwig, Köln
Musée de l'Élysée, Lausanne
Rheinisches Landesmuseum, Bonn
Center for Creative Photography, Tucson, USA
Bibliothèque Nationale, Paris

» www.andreasweidner.com

GALERIE » FOTOGRAFEN AUSSTELLUNGEN AKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER MOMENTI ITALIANI
STANKO ABADZIC ARTOFFOTO RICHARD AVÉDIKIAN ILONA DRECHSEL-AVÉDIKIAN RONNY BEHNERT THOMAS BENZING HELGA UND VICTOR VON BRAUCHITSCH SUSANNE CASPER-ZIELONKA GUNTER CHEMNITZ RALF J. DIEMB STEFAN DILLER WINFRIED EBERHARDT MEIKE FISCHER CLAUS DIETER GEISSLER BERNHARD M. HARTMANN CARL-THOMAS HAUSER USCHI HERMANUTZ ANDREAS KASTNER WERNER KUMPF KOSCHIES WOLFGANG LAMPE PETER LEBEDA WERNER LEBERT ANDREAS LEEMANN EVA LUNDH JÜRGEN MAI ULRICH MATTNER KLAUS D. NESSEL UWE NÖLKE NORBERT PLÖSSER DR. OLIVER RASCHKA BERTHOLD ROSENBERG FRIEDRICH SALLER JOACHIM TRAUTNER SADIK ÜCOK DR. GÜNTER UNBESCHEID SIEGFRIED UTZIG WALTER VOGEL MARK VOGELGESANG » ANDREAS WEIDNER ANDREAS WELLMANN THOMAS WUNSCH