GALERIE FOTOGRAFENAUSSTELLUNGEN  AKTUELLES KONTAKT IMPRESSUM
JOCHEN STENGER
 

04.03. -25.03.2018

„Fast nur kalter Kaffee“

 

Eine Fotoausstellung von Frank Wesp.

 

Kalten Kaffee muss man nicht wirklich mögen. Doch Frank Wesp schätzt ihn immerhin zum Entwickeln seiner Negative. Und so zeigt er hier neben älteren Aufnahmen zum ersten Mal auch jene seiner Architektur- und Landschaftsaufnahmen, deren Negative ein Bad im Kaffee genießen durften.

Gleichgültig, ob nun herkömmlich oder im Kaffee-Entwickler erzeugt, die Methode ist für ihn nicht Selbstzweck, sondern nur ein Mittel der Wahl seine Bildvorstellungen umsetzen zu können. In bewusst klassischem Sinne bildet er ab, löst heraus und versucht Form,  Plastizität und Leuchtkraft des Gesehenen mit den eigenen, heute bisweilen begrenzt erscheinenden Mitteln der analogen Technik sichtbar werden zu lassen.

Der Betrachter soll in das Bild eintauchen, Texturen und Oberflächen spüren können. Ein Seherlebnis unterstützt durch große Formate zu schaffen ist sein Ziel. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger.

Und  kalter Kaffee kann hierbei manchmal recht hilfreich sein. Man muss ihn ja nicht trinken!

 

» www.frankwesp.de
STANKO ABADZIC ARTOFFOTO RICHARD AVÉDIKIAN ILONA DRECHSEL-AVÉDIKIAN RONNY BEHNERT THOMAS BENZINGJÜRGEN BÜRGINHELGA UND VICTOR VON BRAUCHITSCH SUSANNE CASPER-ZIELONKA GUNTER CHEMNITZ RALF J. DIEMB STEFAN DILLER WINFRIED EBERHARDT MEIKE FISCHER CLAUS DIETER GEISSLERRoland Grimm BERNHARD M. HARTMANN CARL-THOMAS HAUSER USCHI HERMANUTZ ANDREAS KASTNER WERNER KUMPF KOSCHIES WOLFGANG LAMPE PETER LEBEDA WERNER LEBERT ANDREAS LEEMANN EVA LUNDH JÜRGEN MAI ULRICH MATTNER KLAUS D. NESSEL UWE NÖLKE NORBERT PLÖSSER DR. OLIVER RASCHKA BERTHOLD ROSENBERG FRIEDRICH SALLER JOACHIM TRAUTNER SADIK ÜCOK DR. GÜNTER UNBESCHEID SIEGFRIED UTZIG WALTER VOGEL MARK VOGELGESANG ANDREAS WEIDNER ANDREAS WELLMANN» Frank Wesp THOMAS WUNSCH